Original Erdungsprodukte® als Schutz vor Elektro-Smog? – tz-gesundheit

tz-gesundheit

Facts und Tipps um das Thema Earthing, Power Tube, Gesundheit im allgemeinen
Allgemein | Earthing® / Erdungsprodukte®

Original Erdungsprodukte® als Schutz vor Elektro-Smog?

30. Juni 2020

Auszug Studie von Prof Dr. James Oschmann, Biophysiker USA, veröffentlicht im ESD Lournal Jan. 2000. Deutsche Übersetzung vom Autor.

AUSWAHL DER TEILNEHMER
Über eine Anzeige, die an zehn Schönheitssalons in Ventura County, CA, verteilt wird, werden Personen mit Schlafproblemen, begleitet von Muskelverspannungen
und / oder chronische Gelenkschmerzen zur Teilnahme an der Studie gesucht.  
Daraufhin nahmen 60 Personen an der Studie teil.
Das Alter der Probanden lag zwischen 23 und 74 Jahren
Männliche Probanden = 22
Weibliche Probanden = 38
Erklärte Schlafprobleme = 100%
Erklärte chronische Muskel- oder Gelenkschmerzen = 100%
Die Probanden wurden zufällig in zwei Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe schlief auf Erdungs-Matratzenauflagen, die mit einer speziellen Erdung verbunden waren.
Die zweite Kontrollgruppe schlief ebenfallsauf Erdungs-
Matratzenauflagen. Diese waren jedoch, nicht sichtbar, nicht mit einer Erdung verbunden.
Die durch ein Elektrisches Feld erzeugte Spannungt an ihren Körpern wurde mit einem Spannungsmesser aufgezeichnet.

Das E-Feld erzeugte eine Ladung, die an den Körpern des Probanden gemessen wurde. 

Die Messungen waren wie folgt:
                    Testpersonen          Kontrollpersonen
Weniger als 1 Volt        2                     2
1 Volt oder mehr          28                    28
2 Volt oder mehr *        16                    15
3 Volt oder mehr           8                     6
4 Volt oder mehr           4                     3
5 Volt oder mehr           3                     2

* Alle Probanden hatten im Liegen im Bett durchschnittlich 2+ Volt an ihrem Körper.
Das E-Feld das nach der Erdung an den Körpern der Testperson gemessen wurde:
durchschnittlich 10 Millivolt (0,01 Volt) oder weniger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.